Der Gemüsegarten ist fertig!!!!!

27.07.2014 14:44

Ich bin ganz schön stolz auf meinen fertigen, wunderschönen Gemüsegarten, in dem fast alles blüht und gedeiht. 

Gottseidank halten sich die Schnecken in Grenzen, anscheinend mögen sie die Schafwolle nicht, die um die Pflanzen aufgelegt ist. Ich konnte die ganze Wolle von der Schur im Mai verwerten. Als Mulchmaterial und als Dünger eignet sich sich ebenfalls. 

Einige Tomaten- und Gurkenpflanzen sind mir im Gewächshaus eingegangen, weil ich zu viel gegossen habe. Ich habe auch teilweise zu viel und zu eng gesetzt und die verschiedenen Kohlgewächse leiden ziemlich unter der weißen Fliege und dem Kohlweissling. Die alten Maissorten schmecken nicht gut (aber die Hühner freuen sich trotzdem darüber) und die Karotten brauchen bei mir ewig bis man überhaupt welche essen kann. Aber "you live and learn" und nächstes Jahr weiß ich schon wieder mehr. 

Dafür haben wir Unmengen wunderbarer Zucchini, Zuckererbsen, verschiedene Salate und Radieschen. Die Kürbispflanze am Kompost wächst in alle Richtungen und hat auch schon viele gelbe Früchte. Meine ersten Kartoffel habe ich schon ausgegraben und gegessen. Die waren wunderschön. 

Im Moment werden die Gurken und Tomaten reif und kleine Salatpflänzchen wachsen auch tüchtig. Sehr schönen Brokkoli und Karfiol habe ich auch schon geerntet. Und für meine grünen Smoothies habe ich genügend Blätter, die ich verwerten kann. 

Und das alles ohne chemische Dünger und Spritzmittel. 

Auch Freunde und Bekannte freuen sich über meinen Gemüsegarten, weil ich genug von allem habe, dass ich ihnen auch etwas verkaufen oder schenken kann. 

Im Herbst werde ich noch verschiedene Arten des Pak Chois, Spinat und Salate anbauen.

Ach ja: 3 Ringelnattern haben sich im Kompost einquartiert. Das freut mich auch. Ich denke sie haben ihre Eier in den Kompost gelegt. 

 

Es ist ein wirklich gutes Gefühl, selbst angebautes, frisches Gemüse zu ernten und zu essen.

 

Der Gemüsegarten ist fertig!!!!!

Diese Fotogalerie ist leer.