Drainagierte Wege und Flächen bei den Sorraias

06.02.2015 01:19

Im Herbst haben wir bei den Sorraias wieder einmal mehrere Flächen vom Matsch befreit, drainagiert, Raster verlegt und mit Sand aufgefüllt. Jetzt ist der Track wesentlich länger und die Sorraias können sich auch bei nassem Wetter mehr bewegen. 

Im Wald unter den Bäumen, wo die Pferde sehr gerne stehen, ist es jetzt ebenfalls matschfrei. Am Gelände sind mehrere Heustationen verteilt, damit ein Anreiz zur Bewegung gegeben ist. 

Der Sandweg wurde nicht nur bei den Sorraias befestigt, sondern auch um den Reitplatz bis zum Track der Hauspferde verlängert. Somit kann man problemlos abmisten, gehen und die Tiere können natürlich auch besser laufen.

Drainagierte Wege und Flächen bei den Sorraias

Diese Fotogalerie ist leer.