Bald kommt der Sorraia Hengst!

31.07.2013 20:20

Nächste Wochen kommt ein 2 jähriger Sorraia Hengst aus Portugal zu uns nach Wien. Der erste Sorraia Hengst, der österreichischen Boden betritt.

 

Das Pferd stammt aus Hardy Oelkes Sorraia Reservat, dem Vale de Zebro. Er wurde voriges Jahr im Reservat gefangen und war jetzt ein Jahr bei einem Betreuer des Reservats untergebracht. 

Zuerst wird der Hengst in einer hoch vergitterten Integrationsbox im Aktivstall untergebracht werden. Wenn es halbwegs ruhig im Stall bleibt, kann er sich da eingewöhnen, bevor er zu den Stuten hinunter kommt. Ausserdem müssen wir einmal sehen, ob er sich halftern und führen lässt und entwurmt muss er ja auch noch werden. Gottseidank kann ich auf Kates Hilfe zählen, sie hat Erfahrung im Umgang mit Hengsten und ist ja eine sehr gute Horsemanship Trainerin.

 

Die Ausläufe der Sorraia Mustangs sind jetzt nach einem Jahr fertig und begehbar. Also Platz haben die Stuten genung um vor dem Hengst zu flüchten, wenn er zu aufdringlich werden sollte.

 

Wir sind alle sehr gespannt, wie der Vater unserer zukünftigen Fohlen aussehen wird, ich habe noch keine Fotos von ihm gesehen. Aber wenn Hardy ihn mir ausgesucht hat, kann man nur das Beste erwarten.

Auch auf das Benehmen des Junghengstes bin ich neugierig. Hoffentlich ist er ungefährlich und freundlich im Umgang. 

Wie werden die Stuten auf ihn reagieren? Da ja 2 meiner Stuten schon alte, erfahrene Zuchtstuten sind wird es spannend, ob sie den jungen Hengst überhaupt in ihre Nähe lassen.